Kindheit verkehrt.

Mir ist heute aufgefallen, dass Eltern sich nur melden, wenn sie ein Problem haben.

Mama: “Mein PC spinnt ein bissel”
Ich: “Du spinnst ein bissel”

Sollte das nicht eigentlich andersrum sein? Sollte ich nicht eigentlich mit jedem Problem zu meinen Eltern rennen? Sollten DIE nicht eigentlich MIR helfen? Ich dachte das dreht sich erst um, wenn die im Rentenalter sind…

BIN ICH SCHON SO ERWACHSEN?!

-J-

Advertisements

2 thoughts on “Kindheit verkehrt.

  1. Geht schneller als einem lieb ist, der Scheiß. Irgendwann kriegt man seine Probleme allein hin und die Eltern nur noch so semi. Fühlt sich komisch an, diese Kräfteverschiebung.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s